Unikate. Rechtliche Rahmenbedingungen.

Die Unikate sind eine kleine Aufmerksamkeit, die den Alltag versüßen und uns gleichzeitig in unserer Arbeit unterstützen. In unsere kleinen kreativen Werkstatt fertigen wir nützliche Aufmerksamkeiten, die den Alltag versüßen und gleichzeit unsere Vereinsarbeit unterstützen. Jedes Stück ist ein Unikat und wird von uns selbst gefertigt. Kleine Unterschiede von Artikel zu Artikel sind daher möglich und auch erwünscht!

Die Herzlichkeiten entstehen nach Euren Wünschen und werden alle mit viel Liebe zum Detail und Sorgfalt in unserer Freizeit handgemacht. Manches Mal ist die Naht schief – aber wer möchte schon ein perfektes Massenprodukt, wenn er ein Unikat haben kann? Ein Unikat, so einzigartig wie unsere treuen Vierbeiner.

Übersicht. Allgemeines zur Abwicklung.

Die auf der Homepage dargestellten Unikate stellen keine verbindlichen Angebote vom Anbieter da, sondern eine Möglichkeit zur Abgabe einer unverbindlichen Konfigurationsanfrage.

Die Anfrage und die Gespräche über die Erstellung des Unikates begründen keinen Vertrag. Wenn wir Deine Wünsche konkretisiert haben, erhältst Du eine zusammenfassende Information mit dem Preis inkl. Portokosten. Sobald Du diese Zusammenfassung unter zur Kenntnisnahme der AGBs bestätigt hast, kommt der Vertrag zustande.

Die Unikate werden individuell in der Freizeit angefertigt. Hierfür rechnen wir regelmäßig 21 – 28 Tage von der Konkretisierung bis Du es in Händen hälst. Sollte es zu Abweichungen kommen, informieren wir Dich unverzüglich. Wir behalten uns vor, Anfragen nicht anzunehmen, wenn wir aufgrund der Auftragslage nicht in einem vertretbaren Zeitfenster das Unikat herstellen können. Bitte bedenke, dass wir in Vollzeit berufstätig sind und uns insbesondere in den Sommermonaten in einer Nähpause befinden.

AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

1. Zustandekommen des Vertrages
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen Dir und Hands4Paws e.V., vertreten durch Ralf Horstmann, Am Schloss Schellenberg 13, 45134 Essen, der Vertrag zustande.

Der Vertrag kommt durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen zu der Herstellung des Unikates zustande; d.h. wenn wir uns bezüglich der Individualisierung des Produktes und der Kosten einig sind. Eine Zusammenfassung der Individualisierung, des Gesamtpreises, der Lieferzeit und noch einmal zusätzlich der AGBs erfolgt in der Regel elektronisch in Textform, welche Du dann bestätigst. Erst mit dieser Bestätigung wird der Vertrag geschlossen.

Mit der Abgabe Eurer Daten sind wir berechtigt, die für die Abwicklung erforderlichen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern, zu verarbeiten und insoweit an Dritte weiterzugeben, als dass dies für die Abwicklung des Geschäfts erforderlich ist.

2. Lieferung
Wir liefern an die genannten Lieferadressen innerhalb Deutschlands und nach vorheriger Absprache auch an Adressen außerhalb Deutschlands.

Die Portokosten variieren dabei von Produkt zu Produkt und werden individuell mit Euch besprochen. Es werden Euch die tatsächlich entstehenden Kosten berechnet. Für den Versand innerhalb Deutschlands liegen sie regelmäßig zwischen 2,60 Euro für die Versendung eines Maxibriefes (z.B. ein Gassibeutel) und 6,99 Euro für die Versendung eines versicherten Pakets (z.B. größere Bestellungen wie die Trailweste). Portokosten für den Versand außerhalb Deutschlands können davon abweichen.

Sollten Materialien nicht mehr lieferbar sein, werden wir Dich darüber informieren. Wir behalten uns dann vor, falls eine Verfügbarkeit nicht abzusehen ist, vom Vertrag zurückzutreten und insoweit erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückzuerstatten.

Genaue Lieferzeiten hängen vom Produkt und der Nachfrage ab. Die erwartete Lieferzeit wird mit Euch im Vorfeld besprochen. Regelmäßig rechnen wir mit 14 – 21 Tagen bis zur Lieferung.

3. Zahlung und Lieferung
Die auf den Produktseiten genannten Preise sind die Basispreise, welche sich bei der Gestaltung aufgrund einer Individualisierung verändern können.

Der Gesamtpreis errechnet sich aus den folgenden Komponenten: Basispreis + Versandkosten (+ eventueller Kosten für eine Individualisierung)

Der tatsächliche Produktpreis wird im Vorfeld mit Euch besprochen. Dieser dann angegebene Produktpreis ist der Endpreis zzgl. Liefer-/Versandkosten und enthält aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL nach Zahlungseingang. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse auf folgendes Konto. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Kontoinhaber: Hands4Paws e.V.
Bankname: MVB Bank
IBAN: DE15551900000872234026
BIC: MVBMDE55
Verwendungszweck: handgemachtes: (bestelltes Produkt)

4. Gewährleistung – Du bist nicht zufrieden?
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Sofern hiervon abgewichen wird, richtet sich die Gewährleistung nach den hierzu verfassten Regelungen in diesen AGBs. Sollte Euer Unikat offensichtlich Mängel oder Herstellungsfehler aufweisen, so bitten wir Euch, dies direkt mit uns zu besprechen. Wir werden dann sicherlich gemeinsam eine Lösung finden.

Bitte bedenkt, dass Produkt- und Materialabbildungen vom Aussehen des gelieferten Unikats abweichen können, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Die Unikate werden sorgfältig mit Liebe zum Detail genäht, trotzdem kann es vorkommen, dass z.B. eine Naht einmal nicht gerade ist, eine Applikation eine Falte wirft. All dies ist charakterisch für handgefertigte Produkte und machen die Unikate so einzigartig wie den treuen Herzenshund. Mängelansprüche bestehen insoweit nicht, als dass diese Abweichungen zumutbar sind.

5. Farbabweichungen
Wir bitten um Euer Verständnis, dass es zu Farbabweichungen zwischen den auf der Webseite angezeigten Farben und der tatsächlichen Farbgebung der verwendeten Materialien kommen kann. Diese können sowohl durch die Lichtverhältnisse beim Fotografieren als auch aufgrund der Darstellung auf Deinem Computer entstehen.

6. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Dem Verbraucher steht regelmäßig bei Verbraucherverträgen ein 14tägiges Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Dieses Widerrufsrecht ist jedoch bei Produkten, die nach den Wünschen der Besteller zugeschnitten und gefertigt werden, ausgeschlossen. Bitte beachtet daher: Individuell angefertigte Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen und das Widerrufsrecht gilt dann ebenfalls nicht. Das Unikat ist auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten und lässt sich dann nicht verkaufen wie ein Standardprodukt.
Ende der Widerrufsbelehrung

7. Haftungsausschluss
Bitte berücksichtigt: Die Herzlichkeiten entstehen nach Euren Wünschen und werden alle mit viel Liebe zum Detail und größter Sorgfalt in unserer Freizeit handgemacht. Manches Mal kann es zu kleinen handgemachten Schönheitsfehlern wie einer schiefen Naht kommen. Die verwendeten Produkte kaufen wir regelmäßig in kleinen Läden vor Ort oder bei verschiedenen ausgewählten Online-Händlern nach bestem Wissen und Gewissen. Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Schäden und Folgeschäden, z.B. Verlust von Wertsachen durch Nutzung der Gassitaschen. Prüft bitte regelmäßig die Tauglichkeit der Unikate und verwendet diese nur für ihren ursprünglichen Zweck. Ausgenommen vom Haftungsauschluss sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen wesentlicher Vertragspflichten.

8. Hinweis auf EU-Streitschlichtung
Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere Email-Adresse lautet: fragen@handgemachtes.net.